Unserer Premium-Partner FINDER präsentieren seine aktuellen Top-Produkte für das Elektrofachhandwerk!

Unsere Road-Show im November 2021 (KW 45)

Der Truck war am Montag, 08.11. in Soest und Lippstadt – Mittwoch, 10.11. in Dortmund und Hagen – Donnerstag 11.11. in Gelsenkirchen

Die Gebietsverkaufsleiterin der Firma Finder, Frau Alessandra Minacapilli, hatte jeweils Vor- (08:00-12:00 Uhr) bzw. Nachmittags (14:00-16:30 Uhr) an unseren Standorten mit dem Präsentations-Truck halt gemacht. An Bord war nicht nur die klassische Elektroinstallationstechnik wie Zeitschaltuhren, Dimmer oder Überspannungsschutz, sondern auch aktuelle Automatisierungs-Komponenten zur intelligenten Steuerung von elektrotechnischen Anlagen (PV – Speicher – Ladepunkt – Eigenverbrauch). Natürlich war alles Corona-Konform!

Professionell organisiert von den Mitarbeitern der Firma Finder konnten sich alle Besucher des Trucks informieren und beraten lassen! Die Nahrung für den Kopf wurde mit kleinen Leckereinen für den Bauch vervollständigt. Sollten Sie den Truck verpasst haben, so sprechen Sie uns an und wir stellen Ihnen gerne aktuelle Unterlagen zur Verfügung.

Einige unserer Premium-Partner präsentieren ihre Top-Produkte für die Elektromobilität!

Unsere eRoad-Show im September & Oktober 2021

Freitag, 24.09. Dortmund, 08.10. Lippstadt, 15.10. Gelsenkirchen, 22.10. Soest und 29.10. Hagen (jeweils 10:00 – 15:00 Uhr)

Wir haben uns sehr darüber gefreut, nach so langer Zeit, endlich wieder Präsenzveranstaltungen durchführen zu können, selbstverständlich mit Hygiene-Konzept (3G & AHA). An 5 Freitagen präsentierten wir mit unseren Premium-Partnern Charge Amps, hesotec electrify, Metrel, myenergi und Schneider Electric aktuellste, funktionale und designorientierte Ladelösungen und modernste Messtechnik. Komplettiert wurde die Präsentation durch unseren Wissens-Partner Hüthig Verlag – die DE.

Ab unserem 2.ten Halt in Lippstadt war auch der Fach-Werkzeughersteller Wiha mit seinen Spezialwerkzeugen für Kfz-Werkstätten, sowie ab unserem 3.ten Halt in Gelsenkirchen unser langjähriger Partner Gewiss mit on Tour.

Bei angenehmem Wetter und kulinarischen Köstlichkeiten konnten sich über 600 Interessierte Fachbesucher an 5 Standorten der Dressel EGU-Gruppe rund um das Thema Elektromobilität und unser Netzwerk „emone“ informieren. Endlich konnten Produkte wieder live und in Farbe gezeigt, angefasst oder ausprobiert werden. Endlich konnten sich die Fachleute wieder persönlich austauschen. Das Veranstaltungskonzept hat Aussteller wie Besucher überzeugt und wird voraussichtlich 2022 eine Fortsetzung finden.

Pressebericht Anja Zühlsdorf   Niro   onepower

Messe Bauen & Wohnen in Lüdenscheid

Am 2. und 3. Oktober 2021

Unser emone-Mitglied Knobel Elektrotechnik aus Lüdenscheid stellt Elektromobilität und Photovoltaik vor

Als Partner in unserem Netzwerk ist die Firma Knobel Elektrotechnik aktiv. Nun hat Herr Knobel und sein Team im Rahmen der lokalen Messe Bauen und Wohnen in der Schützenhalle Lüdenscheid umfangreich das Thema Elektromobilität und Photovoltaik vorgestellt. Etliche Besucher informierten sich am Samstag und Sonntag über die technischen Möglichkeiten, gesetzlichen Bestimmungen und verschiedene Förder-programme – und die ganze Familie half mit! Hierbei stellte Herr Knobel auch unsere Premium Partner Charge Amps und hesotec electrify vor, was bei den Besuchern großen Anklang fand. Interessierte Bauherren:innen und eMobil-Fahrer:innen konnten sich auch von den Vorzügen des Notladekabels RAY überzeugen, mit dem das Hauseigene eMobil über 230V geladen wurde. Rundherrum ein voller Erfolg …!

e-Day bei Gottfried Schultz in Hagen

e-Day Montag, 21. September 2020

Tag der offenen Tür bei Firma Gottfried Schultz in Hagen und Vorstellung des neuen VW iD.3

Als Partner unseres Netzwerkes unterstützte die Firma Gehrmann gerne diesen besonderen Tag mit einem Info-Stand. Die E-Mobil interessierten Kunden wurden über Ladeinfrastruktur, Ladetechniken und Installationsmöglichkeiten von Mirko Gehrmann und Jochen Kapler informiert – verbunden mit dem Hinweis auf unsere FindeMaschine „emone“, um den Kontakt zum Elektrofachinstallateur herzustellen. Ferner wurde allen Besuchern anhand von METREL-Messgeräten vorgeführt, wie wichtig eine professionelle und regelmässige Messung der Ladeeinrichtung durch das Fachhandwerk ist!