Unsere erste Elektro-Mobilitäts-Messe ... "KickOff emone - Wir bewegen NRW!"

Save the date – Elektro-Mobilität – Wenn nicht jetzt, wann dann?!

Freitag, 10. Juni 2022 … Stadthalle Forum Castrop-Rauxel … 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr … Eintritt frei unter den dann gültigen Corona-Regeln

Seien Sie mit dabei, wenn die Branche sich trifft. Exklusive Hersteller für Ladepunkte aus den Bereichen AC und DC, Photovoltaik und Energiespeicher, Energiesteuerung und Sicherung, Messgeräte und Werkzeuge, und vieles Spannende und Interessante mehr. Wir betrachten Elektromobilität ganzheitlich – von der regenerativen Energieerzeugung bis hin zur cleveren Energieverwendung – das ist emone!

Unsere Partner aus der Automobilwelt präsentieren auf dem Freigelände vor der Stadthalle aktuelle E-Fahrzeuge und die Familie Stolzenhoff mit Team und 4Bro verwöhnen unsere Gäste mit leckeren Köstlichkeiten. Unsere Werbepartner, Designtechnik Lehmann, der nicht nur unsere Promotion-Cars so hervorragend foliert hat und Publica-Werbeservice, der emone-Produkte für uns produziert, präsentieren auch ihr können!

Begleitet wir diese Messe u.a. auch durch den Energieversorger Mark-E, durch ElektroMobilität NRW des Ministeriums für Wirtschaft NRW, die Castroper Klima Helden, die byNIRO GmbH, einem Tochterunternehmen der NIRO (Netzwerk Industrie RuhrOst e.V.) und dem AGAD (Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.), dem Hüthig Fachverlag (DE) und der Fachverlag Dr.H. Arnold GmbH (elektrowirtschaft), sowie der Radio Ruhrpott GmbH (radioruhrpott.de) und den Autohäusern Hülpert Mobility Holding GmbH & Co.KG aus Dortmund bzw. der Gottfried Schultz Vertrieb GmbH & Co. KG aus Hagen.

Aussteller u.a.: ABL (reev), AeroCompact, BMZ Group, Charge Amps, Citel Electronic, ELSTA Mosdorfer, GewissHaupa, hesotec, hymes (Vestel), Intercable Tools, K2 Systems, Kostal, Metrel, myenergi (Zappi), OBO Bettermann, Schneider Electric, Wiha, …  sowie die Industrievertretungen: Jung System Vertrieb e.K. (Schill, Aivitex, Elektro Lotse) und Maffei GmbH (PC-Electric, Moser Systemelektrik)

Das Elektro-Mobilitäts-Netzwerk „emone“ startet durch … wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Download Plakat)                                                                  Aber Achtung! Es findet kein Verkauf statt! Die Projektabwicklung wird ausschließlich über das Elektrofachhandwerk durchgeführt! Den
kompetenten Partner in Ihrer Nähe finden Sie in unserem Netzwerk!

PS: Parkplätze, auch mit Lademöglichkeit, stehen vor der Halle zur Verfügung!

Adresse für das Navi: Europaplatz 6-10, 44575 Castrop-Rauxel (Unsere Location – Das Event-Forum)

Unser großer "Reisekoffer" ist fertig ...!

Geeignet für Veranstaltungen oder Dauerausstellungen …

… der emone-Promotion-Case

Unser Standortleiter der Sirges EGU in Gelsenkirchen, Elektromeister Jörg Berger, hatte Anfang 2021 die großartige Idee, einen Elektro-Mobilitäts-Präsentations-Koffer zu bauen. Keinen üblichen Musterkoffer, sondern einen großen Messe-Case auf Rollen, elektrifiziert und modular, so dass man die hochwertigen Produkte schadlos versenden und zeigen, aber auch wechseln kann. Mit der Kenntnis solcher besonderen Transportkoffer unseres Partners Mobile Energy setzte die Firma Rack-Doktor die Idee von Jörg Berger in erste Entwürfe um und produzierte letztlich den ersten emone-Promotion-Case. Nun ist das Prunkstück fertig und kann für Veranstaltungen bei der Sirges EGU ausgeliehen werden. Selbstverständlich können wir auch Produkte anderer Hersteller ergänzen oder durch Messgeräte (Metrel), Werkzeuge oder die emone-Edition erweitern. Rufen Sie einfach an …

Auf unserer Messe am 10.06.2022 in der Stadthalle Castrop-Rauxel wird der emone-Promotion-Case auch zu sehen sein …

Firma Mennekes ist neues Premium-Mitglied in unserem Netzwerk

Unser Netzwerk wächst weiter …

Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Der deutsche Marken-Hersteller für Ladeinfrastruktur und Ladestecker kommt aus dem schönen Sauerland. Das Familienunternehmen wurde vor fast 90 Jahren gegründet und hat sich seit dem u.a. mit langlebigen Steckvorrichtungen beschäftigt. Die logische Konsequenz hieraus ist, dass Mennekes auch als der „Erfinder“ des Typ2-Steckers bezeichnet wird. Als einer der Vorreiter in der Elektromobilität hat Firma Mennekes inzwischen ein großes Portfolio an intelligenten Ladesäulen und Wallboxen, Ladesteckern- und -kabeln sowie Abrechnungsdienstleistungen für alle Aufgabestellungen in privaten wie gewerblichen Bereichen.

Amtron Compact

Firma PC-Electric ist neues Premium-Mitglied in unserem Netzwerk

Unser Netzwerk hat weiteren Zuwachs bekommen …

PC Electric Gesellschaft m.b.H.

Der Hersteller für Ladeinfrastruktur kommt aus dem Bereich Steckvorrichtungen, Elektroverteilern, Prüfgeräten, etc. und ist im schönen Österreich beheimatet. In Deutschland wird der Vertrieb über Handelsvertretungen organisiert. In unserem Netzwerk hat dies die Industrievertretung Maffei aus Dortmund übernommen. Zunächst hat PCE die Wallboxen der Firma GARO in Deutschland vermarktet. Nun aber hat man ein eigenes hochwertiges Produkt namens EV11 entwickelt, welches u.a. durch sein pulverbeschichtetes Metall-Gehäuse besticht. Zukünftig werden wir für das Netzwerk eine sinnvolle Sonder-Edition mit 7,5m statt 5m Ladeleitung bekommen!                                   Darüberhinaus hat PCE auch drei Lade-Lösungen für eBikes als Wand- oder Stand-Montage im Programm (s.Flyer).

Flyer EV11      Flyer eBike

Die Erfolgsgeschichte hochwertiger Ladepunkte unseres Premium-Partners geht weiter ...

Die Firma hesotec electrify erweitert ihre Ladesäulen um eine Premium-Klasse

ab April 2022 lieferbar!

Der exklusive Ladepunkthersteller hesotec erweitert ab April 2022 seine Ladesäulen-Serie eSat r10 und eSat r20 um eine Premium-Klasse. Es werden Ladesäulen als 11 kW und 22 kW verfügbar sein, in den Ausführungen edelstahl gebürstet oder matt schwarz (RAL 9005), mit Steckdose oder 4 m Spriralkabel. Die Preise liegen je nach Ausführung zwischen 2439,50 € und 2665,60 € inkl. MwSt.

Das besondere Highlight der Premium-Klasse ist neben allen Funktionen der bekannten „smart“ Ladepunkte das 1,9 Zoll Farbdisplay, auf dem alle relevanten Informationen ablesbar sind!

Ferner werden ab April auch Abdeck-Sets zur Vormontage für eBox WR30 und eSat oder auch einzelne Abdeckhauben angeboten. Die extra hohe Abdeckhaube kann auch zum Ausloten bei der Montage genutzt werden, oder zur kurzzeitigen Abdeckung des Elektroanschlusses, falls der Ladepunkt z.B. wegen einer Beschädigung (Vandalismus) repariert werden muß. Die Größe und markante gelbe Farbe sollen dabei als Blickfang dienen und eine „Stolperfalle“ verhindern.

Fragen Sie Ihren Elekrofachinstallateur bzgl. Lieferung und Installation, er berät sie gerne! (Findemaschine)

eSat Premium                                                                                                                  Vormontage-Set

Unser Katalog für regenerative Energie und Elektromobilität ist da!

Energie => Erzeugung – Speicherung – Steuerung – Ladung

Schauen Sie mal rein, es lohnt sich …!

Ladekabel über CEE        eBike-Ladestation

PV-Katalog-Dowload       Preisliste-Ladepunkte       emone-Artikelpreise       Premium-Partner

Unserer Premium-Partner FINDER präsentieren seine aktuellen Top-Produkte für das Elektrofachhandwerk!

Unsere Road-Show im November 2021 (KW 45)

Der Truck war am Montag, 08.11. in Soest und Lippstadt – Mittwoch, 10.11. in Dortmund und Hagen – Donnerstag 11.11. in Gelsenkirchen

Die Gebietsverkaufsleiterin der Firma Finder, Frau Alessandra Minacapilli, hatte jeweils Vor- (08:00-12:00 Uhr) bzw. Nachmittags (14:00-16:30 Uhr) an unseren Standorten mit dem Präsentations-Truck halt gemacht. An Bord war nicht nur die klassische Elektroinstallationstechnik wie Zeitschaltuhren, Dimmer oder Überspannungsschutz, sondern auch aktuelle Automatisierungs-Komponenten zur intelligenten Steuerung von elektrotechnischen Anlagen (PV – Speicher – Ladepunkt – Eigenverbrauch). Natürlich war alles Corona-Konform!

Professionell organisiert von den Mitarbeitern der Firma Finder konnten sich alle Besucher des Trucks informieren und beraten lassen! Die Nahrung für den Kopf wurde mit kleinen Leckereinen für den Bauch vervollständigt. Sollten Sie den Truck verpasst haben, so sprechen Sie uns an und wir stellen Ihnen gerne aktuelle Unterlagen zur Verfügung.

Einige unserer Premium-Partner präsentieren ihre Top-Produkte für die Elektromobilität!

Unsere eRoad-Show im September & Oktober 2021

Freitag, 24.09. Dortmund, 08.10. Lippstadt, 15.10. Gelsenkirchen, 22.10. Soest und 29.10. Hagen (jeweils 10:00 – 15:00 Uhr)

Wir haben uns sehr darüber gefreut, nach so langer Zeit, endlich wieder Präsenzveranstaltungen durchführen zu können, selbstverständlich mit Hygiene-Konzept (3G & AHA). An 5 Freitagen präsentierten wir mit unseren Premium-Partnern Charge Amps, hesotec electrify, Metrel, myenergi und Schneider Electric aktuellste, funktionale und designorientierte Ladelösungen und modernste Messtechnik. Komplettiert wurde die Präsentation durch unseren Wissens-Partner Hüthig Verlag – die DE.

Ab unserem 2.ten Halt in Lippstadt war auch der Fach-Werkzeughersteller Wiha mit seinen Spezialwerkzeugen für Kfz-Werkstätten, sowie ab unserem 3.ten Halt in Gelsenkirchen unser langjähriger Partner Gewiss mit on Tour.

Bei angenehmem Wetter und kulinarischen Köstlichkeiten konnten sich über 600 Interessierte Fachbesucher an 5 Standorten der Dressel EGU-Gruppe rund um das Thema Elektromobilität und unser Netzwerk „emone“ informieren. Endlich konnten Produkte wieder live und in Farbe gezeigt, angefasst oder ausprobiert werden. Endlich konnten sich die Fachleute wieder persönlich austauschen. Das Veranstaltungskonzept hat Aussteller wie Besucher überzeugt und wird voraussichtlich 2022 eine Fortsetzung finden.

Pressebericht Anja Zühlsdorf   Niro   onepower

Stromspeicher für die Elektromobilität

LASTSPITZEN VERMEIDEN

Die zu erwartende Zunahme von Elektroautos auf deutschen Straßen wird u.a. dazu führen, dass es zu Lastspitzen vor allem bei gewerblichen Stromkunden kommt.

Mit Hilfe von Stromspeichern lassen sich diese vermeiden. Dieses Marktsegment wächst aktuell mit interessanten Margen für Elektrohandwerker.

Weiterlesen

Qualität und Sicherheit bei Energiespeichern

DE-EXPERTENRUNDE DISKUTIERTE RELEVANTE ASPEKTE

Die Nachfrage nach Energiespeichern nimmt weiter zu und damit stehen viele Elektrohandwerker vor der Frage, ob sie sich mit diesem Markt befassen sollen. Die de-Expertenrunde »Energiespeicher« traf sich im November 2019 erstmals in Berlin. Neben der aktuellen Marktentwicklung beschäftigte die Experten vor allem sicherheitsrelevante Fragen.

Weiterlesen

Messe Bauen & Wohnen in Lüdenscheid

Am 2. und 3. Oktober 2021

Unser emone-Mitglied Knobel Elektrotechnik aus Lüdenscheid stellt Elektromobilität und Photovoltaik vor

Als Partner in unserem Netzwerk ist die Firma Knobel Elektrotechnik aktiv. Nun hat Herr Knobel und sein Team im Rahmen der lokalen Messe Bauen und Wohnen in der Schützenhalle Lüdenscheid umfangreich das Thema Elektromobilität und Photovoltaik vorgestellt. Etliche Besucher informierten sich am Samstag und Sonntag über die technischen Möglichkeiten, gesetzlichen Bestimmungen und verschiedene Förder-programme – und die ganze Familie half mit! Hierbei stellte Herr Knobel auch unsere Premium Partner Charge Amps und hesotec electrify vor, was bei den Besuchern großen Anklang fand. Interessierte Bauherren:innen und eMobil-Fahrer:innen konnten sich auch von den Vorzügen des Notladekabels RAY überzeugen, mit dem das Hauseigene eMobil über 230V geladen wurde. Rundherrum ein voller Erfolg …!

e-Day bei Gottfried Schultz in Hagen

e-Day Montag, 21. September 2020

Tag der offenen Tür bei Firma Gottfried Schultz in Hagen und Vorstellung des neuen VW iD.3

Als Partner unseres Netzwerkes unterstützte die Firma Gehrmann gerne diesen besonderen Tag mit einem Info-Stand. Die E-Mobil interessierten Kunden wurden über Ladeinfrastruktur, Ladetechniken und Installationsmöglichkeiten von Mirko Gehrmann und Jochen Kapler informiert – verbunden mit dem Hinweis auf unsere FindeMaschine „emone“, um den Kontakt zum Elektrofachinstallateur herzustellen. Ferner wurde allen Besuchern anhand von METREL-Messgeräten vorgeführt, wie wichtig eine professionelle und regelmässige Messung der Ladeeinrichtung durch das Fachhandwerk ist!

Firma Schneider Electric ist Premium-Mitglied in unserem Netzwerk

Unser Netzwerk bekommt immer mehr Zuwachs

Schneider Electric GmbH

Der Ladesäulenhersteller kommt aus dem Energiemanagement und der Gebäudeautomation und hat sich spezialisiert auf das Laden Zuhause und am Arbeitsplatz. Insbesondere die Lösungen in der Tiefgarage stechen heraus, da durch die Installation einer Canalisschiene einfach vorgerüstet werden kann; ein eindeutiger Vorteil für den schwierig voraussehbaren Bedarf der Ladeinfrastruktur. Das intelligente Lastmanagement, entsprechendes Zubehör und Services rund um die Elektromobilität runden das Portfolio ab. Schneider Electric elektrifiziert zudem gerade komplett die eigenen Dienstwagen, Poolfahrzeuge sowie Standorte deutschlandweit und ermöglicht seinen Mitarbeitern an der eigenen Ladeinfrastruktur Zuhause zu laden und abzurechnen.

Firma Charge Amps aus Schweden ist Premium-Mitglied in unserem Netzwerk

Wir sind Distributor in Deutschland für

Charge Amps AB

Der exklusive Ladepunkthersteller kommt aus Schweden und wir übernehmen die Vermarktung in Deutschland. Das Netzwerk hat zum 01. Mai 2021 den Kooperationsvertrag gezeichnet und freut sich sehr darauf, die besonderen Produkte aus dem Hause Charge Amps bundesweit vermarkten zu können. Es sind nur zwei Ladepunkte, aber die haben es in sich. Gefüllt mit Qualitätselektronik und aus massiven recyceltem Aluminium sind sowohl die HALO (11kW, 7,5m Kabel Typ 2) als auch die AURA (2x22kW Ladedose Typ 2) designorientierte „Hingucker“! Standardmäßig ausgerüstet mit WiFi und RFID hat die HALO noch die kleine Besonderheit über eine 230V Steckdose für ein eBike und die AURA einen LAN-Anschluss zu verfügen.

Produktinformation 21      Produktinformation 22      Pressebericht DE online PDF 6/2021      Link elektro.net

Aktuelles Interview der SIHK zu Hagen, Ausgabe April 2021

Interview von Robin Schröder (Verlagswesen SIHK) mit Michael Kroner (Dressel EGU)

Man sollte nicht trennen, was zusammen gehört – die Immobilie und die Mobile

Warum es wichtig ist, die Elektromobilität als Systemprodukt Branchen übergreifend zu betrachten ob privat und/ oder geschäftlich genutzt.

lesen Sie weiter …

Firma hesotec aus Deutschland ist Premium-Partner in unserem Netzwerk

Wir sind Distributor in Deutschland für

hesotec electrify

Der exklusive Ladepunkthersteller kommt aus Deutschland und wir übernehmen die Vermarktung u.a. in NRW. Das Netzwerk hat zum 17. Mai 2021 den Kooperationsvertrag gezeichnet und freut sich sehr darauf, die besonderen Produkte aus dem Hause hesotec auch bundesweit vermarkten zu können. Es sind im Kern drei Ladepunkte, aber diese haben eine große Vielfalt. Gefüllt mit Qualitätselektronik, Heizung als auch Lüftung und aus Edelstahl bieten sie jeweils eine 11kW und 22kW Lösung an. Die Ausführungen gibt es als einfache BASE-Variante, oder auch als SMART-Variante mit Energiezähler und LAN. Beide Varianten verfügen über RFID und WLAN. Individuelle Sonderanfertigungen sind ebenfalls möglich. Sei es eine besondere Lackierung oder eine Folierung mit Logo- ader Bildmotiven.

Als ein besonderes Highlight, insbesondere für industrielle Anwendungen, verfügen die hesotec Ladepunkte über ein cloudbasiertes Lademanagementsystem (eLMS) auf deutschen, hesotec eigenen Servern. Auf diese Weise können eMobil-Flotten genau verwaltet werden. Für die Anwender (Fahrer) steht eine entsprechende ChargeControl-App (eCC) zur Verfügung. Quality made in Germany!

Produktinformation

Firma myenergi aus England ist Premium-Partner in unserem Netzwerk

Wir sind Distributor in Deutschland für

myenergi – ZAPPI

Der Design orientierte und technisch hochwertige Ladepunkthersteller kommt aus England und wir übernehmen auch die Vermarktung u.a. in NRW. Es gibt einen Ladepunkte, aber diesen in 4 Versionen. Gefüllt mit Qualitätselektronik gibt es die ZAPPI in weiß/grau oder schwarz/grau mit 6m Kabel oder als Steckdose – programmiert als 11kW und 22kW Lösung. Über den HUB wird die ZAPPI via WLan mit dem Internet verbunden.

Besonders geeignet ist die ZAPPI in Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage. Drei Messfühler übermitteln der ZAPPI, ob regenerative Energie oder Akku-Leistung zur Verfügung steht, oder ob die ZAPPI aus dem Netz gespeisst werden muss. Der Ladevorgang kann via APP über verschiedene Modi (Fast, Eco, Eco+) gesteuert werden. Grössere Entfernungen zwischen ZAPPI und Hauptverteilung können mit Hilfe des HARVI überbrückt werden.

Produktinformation         Beispiel-Anlage